EiMSIG-Fenstersensoren sind mit vielen Systemen kompatibel!

Smarthome ist heutzutage in aller Munde. Auch die Alarmtechnik von EiMSIG kann man mit dem intelligenten Haus koppeln. In den meisten Fällen geht das einfach und problemlos, weil die EiMSIG-Alarmanlage mit verschiedenen Funkstandards erhältlich ist. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

a) Sie haben bereits ein Smarthome-System installiert

Falls Sie schon in einem intelligenten Haus wohnen, prüfen Sie, mit welcher Technik dieses funktioniert. Arbeitet Ihr Smarthome auf Basis von
– EnOcean
– KNX oder
– Bluetooth Low Energy,
ist die EiMSIG Alarmtechnik in der Regel kompatibel.

b) Alarmtechnik soll erst noch eingebaut werden

Planen Sie erst noch die Einrichtung eines Haustechniksystems, informieren Sie sich über die für Sie passende Funktechnik. Eine gängige Variante ist beispielsweise EnOcean, die auch zu den EiMSIG-Systemen passt. Aber auch viele andere Smarthome Ssteme kommen in Frage. Mit folgenden Gateways sind unsere Systeme kombinierbar:

– Smart EnOcean Gateway „Übersetzung von EnOcean in IP“
– KNX ENO 636 von WEINZIERL
– mediola Gateway
– BECKHOFF Gateway
– WAGO Gateway
– LOYTEC Gateway
– myHomeControl Gateway
– Kermi Smart Home
– LCN EnOcean Funk-Koppler
– FHEM
– Plan44 digitalSTROM-Bridge P44-DSB-E
– AFRISO Smart Home
– LOXONE
– EiMSIG Smart Home V0.5
– Amazon Alexa

Ist Ihr Smarthome System nicht dabei? Keine Panik. Kontaktieren Sie Ihren EiMSIG-Berater in der Nähe. Er kann den jeweiligen Hersteller kontaktieren, um eine passende Schnittstelle für die Alarmtechnik konfigurieren zu lassen.

c) Alarmtechnik ist auch für Apple Nutzer kompatibel

Unser EiMSIG-Sensor verfügt über Bluetooth Low Energy und ist mit dem Apple HomeKit ab iOS 10 kombinierbar. Und: Die Alarmanlage funktioniert ab sofort auch per Siri-Sprachsteuerung. Der Sprachassistent ist Teil der Betriebssysteme iOS, macOS, watchOS und tvOS. Das heißt, die mobile Zustandskontrolle aller Fenster und Türen, sogar mit integrierter Glasüberwachung, ist mit unterschiedlichen Endgeräten per Sprachsteuerung möglich.

d) Ältere Systeme

Sie haben ein älteres EnOcean-System? Kein Problem, denn alle EiMSIG-Geräte haben einen Abwärts-Kompatibilitätsmodus. Mit diesem verhält sich der Fenstersensor wie ein Fenstergriff mit dem EnOcean-Profil „F6-10-00“ aus der älteren Generation.

Haben Sie Ihre Unterlagen zum Smarthome System zur Hand, kontaktieren Sie einfach einen unserer Fachberater vor Ort. Er kann Ihnen bei der Auswahl des passenden EiMSIG-Alarmtechniksystems und der Einrichtung behilflich sein.