Alarmanlagenhersteller EiMSIG stellt Weltneuheit vor

Sprachsteuerung der Funkalarmanlage EiMSIG mit Apple SIRI

Sprachsteuerung der Alarmanlage per Komfortfunktion von Apple SIRI

„SIRI, mach die Alarmanlage scharf“ - Die Aktivierung und Deaktivierung der Alarmanlage TouchDisplay ist ab sofort ganz einfach auch mit SIRI Sprachsteuerung möglich. EiMSIG ist der weltweit erste Hersteller von Funkalarmanlagen, der seinen Nutzern diesen Komfort-Service der Sprachsteuerung per Apple SIRI anbietet. Alle EiMSIG Kunden, die eine smart home Zentrale mit TouchDisplay erworben haben sowie über die Apple iOS12 auf Ihr Apple Gerät verfügen können völlig kostenfrei die Kurzanleitung zur Aktivierung von Siri für EiMSIG herunterladen
Diese Innovation wird vom Hersteller am 26. und 27. Januar 2019 auf der Bau- und Immobilienmesse in Kassel (Kongress Palais) sowie auf der Frühjahrsmesse in den Kasseler Messehallen (2.-10. März) präsentiert.

 

Sicherheit durch eine Identitätsprüfung steht im Vordergrund

Sicherheit ist für EiMSIG dabei nach wie vor das Wichtigste: Die Aktivierung und Deaktivierung der Funkalarmanlage TouchDisplay erfordert bei der Sprachsteuerung eine zusätzliche Nutzerlegitimation. SIRI nimmt zwar den Befehl entgegen, fragt aber eine Identifikation über das Smartphone ab, beispielsweise den Fingerprint oder die Augen-Iris-Prüfung. Erst, wenn die Legitimation bzw. Identitätsprüfung erfolgreich erfolgt ist, aktiviert bzw. deaktiviert sie die Alarmanlage.

EiMSIG - 12 Jahre innovativer Einbruchschutz mit der schlauen Alarmanlage – ohne Cloud!

Für mehr Informationen und Vorbestellungen: +49 5603 501969 777 oder gleich hier eine unverbindliche Kontaktanfrage senden.

Sprachsteuerungsbefehl Alarmanlage scharf schalten