Skip to main content
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Neue Firmware für Eimsig Display und Zentrale erhältlich

Neue Firmware fürs Evo Kit

27. Jan 2021
Eimsig Neuigkeiten

Gute Nachrichten für alle User der Z300 oder der Z200 mit Evo Kit Upgrade! Wir haben die letzten Wochen genutzt, um einige Updates auf den Weg zu bringen und die Bedienbarkeit und den Komfort für Euch noch besser zu machen. Wir bieten Euch eine neue, selbstverständlich kostenlose Firmware fürs Display (V1.2. beta) und für die Zentrale (V 1.2). Neben einem neuen User Interface im Eimsig Design und allgemeinen Stabilitätsverbesserungen gibt es noch einiges Neues zu entdecken!

Hinzufügen weiterer Sensoren ab jetzt möglich

Die neue Eimsig Firmware bietet viele Neuerungen für die Alarmanlage

Neben den Fenster- und Türsensoren könnt Ihr Eurem HomeKit ab jetzt (V 1.2.5.X beta) weitere Komponenten hinzufügen. Dazu gehören Rauch- und Wasser sowie Bewegungsmelder. Rauchmelder sollten sowieso ein Bestandteil in jedem Zuhause sein, denn ihr Alarm kann lebensrettend sein. Viele von Euch nutzen auch Wassermelder, z.B. unter der Spüle oder im Keller. Beide Varianten könnt Ihr jetzt bequem Eurer Home App hinzufügen. Auch Bewegungsmelder für innen und außen sind auf diese Weise nutzbar. Ihr habt dabei in der Home App sogar die Möglichkeit, drei Bereiche festzulegen:

„Zuhause“- hier sind alle Sensoren aktiviert, die Bewegungsmelder sind aber deaktiviert.

„Abwesend“ – hier werden Sensoren und Bewegungsmelder aktiviert

„Nacht“ – hier können die Sensoren und bestimmte Bewegungsmelder aktiviert werden, z.B. in Bereichen, die nachts nicht betreten werden.

LTE-Stick stellt Weiterbetrieb bei Strom- oder Internetausfall sicher

Über einen LTE-Stick, den Ihr an der Zentrale anbringen könnt, kann die Z300 den Notbetrieb bei Strom- oder Internetausfall aufrechterhalten. Der Stick wird über den Notstromakku mitversorgt. Der User erhält in diesem Fall eine Nachricht über den Ausfall des Festnetz-Internets und die Umstellung auf mobiles Netz. Dies erfolgt per SMS oder, falls angeschlossen, über den Wachdienst.

Neues User-Interface im Eimsig Design

Viele von Euch haben es sicherlich schon bemerkt: Wir haben ein neues Logo und ersetzen das alte nach und nach. Aber auch sämtliche Buttons und Icons auf dem Display haben wir überarbeitet, um Euch einen frischen, neuen Look zu bieten.

Wo erhalte ich das Upgrade? 

Ihr könnt Euch auf Eurem persönlichen Eimsig Webinterface mit Euren Zugangsdaten anmelden. Unter „Softwareupdate“ könnt Ihr dann die „Beta Features aktivieren“. Eine genaue Anleitung für die V1.2 (beta) fürs Display bzw. die V1.2.5 (beta) fürs EvoKit findet Ihr hier. Falls Ihr bislang die Z200 nutzt, aber gerne upgraden möchtet, dann empfehlen wir Euch die Anschaffung des Evo Kits. Mit diesem Hardware-Update macht Ihr aus Eurer Z200 eine Z300 und könnt die neuesten Updates direkt im Anschluss vornehmen. Hier seht Ihr alle Funktionen der Z300 auf einen Blick:

HomeKit Unterstützung: Pro Zentrale können bis zu 90 Kontaktsensoren in die Apple Home App eingebunden werden. Mit der neuesten beta Version auch Rauch-, Wasser- und Bewegungsmelder.

Ethernet und Wifi: In den Vorgängerversionen konnte man die Alarmanlage nur über das WLAN einbinden. Einige von Euch haben sich aber eine Einbindung via Ethernet gewünscht, was nun möglich ist. 

Kompatibilität: Die Z300 ist kompatibel mit allen weiteren Eimsig Komponenten, wie beispielsweise Sirenen, Rauchmeldern uvm. Ihr könnt Rollläden und Licht steuern sowie die Heizung, außerdem auch weitere Räumlichkeiten anschließen, wie die Garage oder den Geräteschuppen.

Benachrichtigungen: Ihr habt die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Benachrichtigungen zu wählen, zum Beispiel Push-Benachrichtigungen kostenfrei über HomeKit, SMS-Dienst*, Wachdienstprotokoll VdS 2465* (*kostenpflichtig bei externem Anbieter)

Notstromakku: Im Falle eines Stromausfalles springt der Notstromakku ein.

Den ganzen Februar lang bieten wir Euch zehn Prozent auf das Hardware-Upgrade. Nennt bei der Bestellung einfach den Rabattcode EVOKITDEAL2021.

Habt Ihr Fragen zur neuesten Firmware oder zum Evo Kit? Unsere Kundenberater sind für Euch da.

Wir sind Eimsig.
Ein Familienunternehmen mit Tradition.
Wir sind Eimsig. Ein Familienunternehmen mit Tradition.
10.000+

Kunden vertrauen unserem Alarmsystem.

220.000

Fenstersensoren sorgen für die Sicherheit in vielen Häusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.