Skip to main content
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die HomeKit-fähige Alarmanlage von Eimsig - für die ganze Familie

Warum wir uns für die HomeKit-fähige Alarmanlage von Eimsig entschieden haben

1. Apr 2021
Ratgeber

Viele unserer Kunden nutzen inzwischen unser System via HomeKit. Denn wer Apple-User ist und das HomeKit für viele seiner Geräte sowieso schon nutzt, z.B. für Rollläden, Licht oder Heizung, für den ist es nur ein logischer Schritt, auch die Hausabsicherung mit einer passenden und hochwertigen HomeKit-Alarmanlage vorzunehmen. Dies hat auch einer unserer Kunden gemacht, der sehr zufrieden ist und dessen positiven Bericht wir Euch nicht vorenthalten möchten. Lest doch mal rein! 

Kaufkriterium: versteckte & kabellose Sensoren und HomeKit-fähig

Wir haben vor gut einem Jahr angefangen, unser Zuhause mit Smart-Home Produkten von Apple HomeKit auszurüsten und die HomeApp zu nutzen. Nun wollten wir unser Zuhause zusätzlich auch noch sicher machen und haben nach einer passenden Alarmanlage für HomeKit gesucht. Sie sollte auf jeden Fall kabellos sein und einfach zu bedienen. Nach intensiver Recherche sind wir auf Eimsig gestoßen und haben direkt Kontakt aufgenommen. Das erste Gespräch war sehr positiv und wir waren schnell davon überzeugt, diese Produkte zu verwenden. Was für uns letztlich das Kaufkriterium war: Die Sensoren sind unsichtbar im Tür- und Fensterrahmen versteckt und funktionieren kabellos per Funk. Und nicht zuletzt überzeugte uns natürlich der Anschluss an das HomeKit. 

Ein schneller Überblick über alle Fenster und Türen  

Wir haben das System jetzt seit einiger Zeit im Einsatz und es funktioniert genauso, wie wir es uns vorgestellt haben. Man hat eine perfekte Übersicht über alle Fenster und Türen, sowohl zuhause über unser iPad als auch von unterwegs aus per App. Wir konnten verschiedene Szenarien hinterlegen, z.B. dass im Einbruchsfall das Licht angeht. Und wir haben verschiedene Modi angelegt, z.B. den Nachtmodus, der Fenster und Türen überwacht und den Tagesmodus, der zusätzliche Bewegungsmelder miteinschaltet, wenn wir alle das Haus verlassen haben. Unsere ganze Familie kommt super mit dem System klar. 

Wir haben uns bei Eimsig gut beraten gefühlt: Alle offenen Fragen wurden direkt vom technischen Support beantworten, neue Einstellungen konnten wir direkt am Telefon vornehmen. Ich empfehle jedem diese System - mit oder ohne Homekit. Einfach nur super, was Eimsig hier auf die Beine gestellt hat!

Habt auch Ihr Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Dann kontaktiert uns gerne! Übrigens: Unsere Alarmanlagen eignen sich auch ganz coronakonform zum Selbsteinbau.

Wir sind Eimsig.
Ein Familienunternehmen mit Tradition.
Wir sind Eimsig. Ein Familienunternehmen mit Tradition.
10.000+

Kunden vertrauen unserem Alarmsystem.

220.000

Fenstersensoren sorgen für die Sicherheit in vielen Häusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.