Fenstersicherung von EiMSIG – zuverlässiger Einbruchschutz für Ihre Fenster

Die Fenster sind der Schwachpunkt, wenn es darum geht, das eigene Heim zu schützen.

Das Thema Einbruch ist ein Dauerthema. Jeder will für sich, seine Familie, seinen Besitz und eben für das eigene Zuhause Schutz. Doch wo fängt man an? Welches System ist die beste Lösung? Beschäftigt man sich mit der Statistik, fällt auf, dass viele Einbrüche eins gemeinsam haben: Der Einbrecher gelangte über die Fenster ins Haus. Demnach ist es der erste logische Schritt, eine Fenstersicherung nachzurüsten. Zwei Drittel aller Einbrecher hebeln einfach die Balkontüren oder andere Fenster auf und sind nach wenigen Sekunden im Haus. Indem Sie diese Schwachstellen mit Fenstersicherungen mit Alarm sichern, machen Sie es potenziellen Einbrechern zunächst einmal deutlich schwerer. EiMSIG Fensterüberwachung ist einfach und nachhaltig und zuverlässiger Einbruchschutz.

Fenstersicherung nachrüsten – unsichtbare Sicherheit dank EiMSIG Fenstersensoren

Glasüberwachung mit dem Fenstersensor löst bei einem Einbruchsversuch die Sirene mithilfe der Verknüpfung auf die Alarmanlage EiMSIG TouchDisplay aus

Sichere Fenster sind entscheidend für ein wirksames Sicherheitskonzept. Doch selbst wenn Sie sichere Fenster besitzen, die schwer aufgehebelt werden können, bleibt das Glas als Schwachpunkt.

Die EiMSIG Fenstersensoren können an jedem Fenster nachgerüstet werden und verbinden Ihre Fenster dadurch mit der Alarmanlage. Sollte jemand versuchen über die Fenster in Ihr Haus zu gelangen, wird sofort der Alarm ausgelöst.

Die Fenstersensoren sind kompakt, leicht anzubringen und fallen daher nicht weiter auf. Der Sensor verfügt über eine integrierte Glasbruchüberwachung und sorgen somit für komplette Sicherheit. Mit der EiMSIG Fenstersicherung decken Sie die größte Schwachstelle an Ihrem Haus ab und machen es Einbrechern extrem schwer.

Fenster und Glasbruch Sensor erkennt auch gekippte Fenster und Fenstertüre EiMSIG Fenstersicherung

Fenstersicherung für Ihr Eigenheim

Viele Eigenheimbesitzer wollen Sicherheit für Ihre eigenen vier Wände. Mit der Fenstersicherung für Eigenheime werten Sie den Schutz der Alarmanlage deutlich auf. Vergessen Sie nicht Kellerfenster oder Hintertüren mit Verglasung.

Fenstersicherung für Mietwohnung

Auch bei Mietwohnungen können Sie Ihre Sicherheit mit einer Fenstersicherung erhöhen. Gerade im Erdgeschoß können so die Fenster mit der Alarmanlage verbunden werden. Die Fenstersensoren lassen sich leicht anbringen und sogar wieder entfernen.

Sicherheitsberatung über der Alarmanlage EiMSIG und den Fenstersensoren mit Christopher Posch

Jetzt einen Spezialisten von EiMSIG kontaktieren. Kostenlose Beratung zum Thema „professionelle Fenstersicherung“ mit EiMSIG Fenstersensoren.

Telefon: 05603 – 501969700

EiMSIG Fenstersicherung mit Fenstersensor versteckt im Rahmen erkennt offene geschlossene und gekippte Fenster

Fenstersicherung gegen Einbruch – darauf sollten Sie achten!

Achten Sie darauf, alle Fenster mit der Fenstersicherung abzusichern. Einbrecher nutzen oft auch kleine Fenster im hinteren Bereich und nicht immer nur leicht zugängliche Terrassenfenster.

Bei doppelflügeligen Fenstern, bei denen beide Fenster getrennt voneinander zu öffnen sind, benötigen Sie auch zwei Sensoren. Durch das Baukastensystem können Sie genauso viele Fenstersensoren kaufen, wie Sie für richtig erachten.

Viele unserer Kunden statten zum Beispiel nur das Erdgeschoß mit einer Fenstersicherung aus.

EiMSIG Fenster- und Türsensor in der Terrassentür (Detailansicht)

EiMSIG Fenstersicherheit meldet den Einbruch noch bevor er passiert

Der Fenster- und Glasbruchsensor erkennt vier Zustände: Offen, Geschlossen, Gekippt und Glasbruch. Dadurch können Sie die Fenster sogar angekippt lassen, die Alarmanlage scharf stellen und das Haus verlassen, ohne sich Sorgen zu machen.

Der Alarm wird sofort ausgelöst, wenn der Sensor am Fenster einen Einbruchsversuch registriert und somit bevor der Einbrecher im Haus ist.

Vorteile der EiMSIG Fenstersicherung

  • Sicherheit für den größten Schwachpunkt im Haus
  • Einfache Montage
  • Geeignet für Neu- und Altbau
  • Unauffällig versteckt im Rahmen
  • Erkennt auch gekippte Fenster
  • Eingebaute Glasüberwachung
  • Nachrüstung bei allen Fenstern ohne Probleme
  • Übertragung mit Verschlüsselung für mehr Sicherheit
Handy-App zeigt das Fenster als gekippt - mithilfe des EiMSIG Fenstersensors

Fenstersicherheit zur Nachrüstung – effektiv und Kosten sparend

Der große Vorteil der EiMSIG Fenstersicherung ist der modulare Aufbau. Alle Sensoren lassen sich leicht mit der normalen Funkalarmanlage EiMSIG TouchDisplay verbinden und ermöglichen eine Überwachung der Fenster vom zentralen Steuergerät aus. Sie müssen nur so viele Fenstersensoren kaufen, wie viele Fenster und Türen Sie gesichert haben möchten.

In Kombination mit dem Universal-Sensor können Sie zusätzlich auch Eingangstüren oder Garagentore sichern und alles bequem per Touchdisplay steuern. Schützen Sie Ihre Fenster und fühlen Sie sich sicher. Die EiMSIG Funkalarmanlage überwacht und sichert Ihre Fenster und Türen – ganz einfach und unkompliziert. Die Fenstersensoren lassen sich auch jederzeit nachrüsten.

EiMSIG Fenstersensor der zweiten Generation

EiMSIG Direktkontakt - Besuchen Sie unsere Ausstellung! Termin bei unserer Handelsvertretung oder Partner Termin vor Ort vereinbaren

Telefon: 05603 – 501969700

Fenstersensor für zuverlässige Fenstersicherung und Fenstereinbruchschutz auch bei gekippten Fenstern

Fenstersicherungen gegen aufhebeln

Die Fenstersicherung ist von außen nicht einsehbar und wird fest mit dem Fenster verbunden. Bei Gewalteinwirkung und einer Lageveränderung außer dem normalen Ankippen löst der Sensor den Alarm aus. So wird der Einbrecher abgeschreckt, bevor der das Haus betritt.

Fenstersensor für zuverlässige Fenstersicherung bei einer Terrassentür, Gartenansicht im Hintergrund

Fenstersicherung ohne bohren

Die Fenstersensoren werden einfach auf das untere Profil des Fensters aufgeschraubt. Durch die Funktechnik müssen keine störenden Kabel verlegt werden. Anschließend lernt der Drucksensor durch Kippen und Schließen des Fensters die verschiedenen Zustände.

Fenstersicherung und Terassentür Einbruchschutz mit dem EiMSIG Fenstersensor angebunden mit der TouchDisplay Alarmanlage in einem Einbruchsszenario

Fenstersicherung Alarm

Schläge oder starke Gewalteinwirkung gegen das Fenster werden sofort erkannt und lösen den Alarm aus. Vom Wind zufallende Fenster oder leichte Gegenstände, die gegen das Fenster prallen erkennt der Sensor und löst keinen Alarm aus.

Anbindung des Fenstersensors auf die Funk Alarmanlage EiMSIG TouchDisplay mit Handy-Steuerung per App

Ein mehr an Sicherheit für Ihre Familie durch die Erweiterung Ihrer Alarmanlage mit der bewehrten EiMSIG Fenstersicherung

Die Funkalarmanlage EiMSIG TouchDisplay mit Touchdisplay bildet die Zentrale für die Sicherheit Ihres Zuhauses. Je mehr Sensoren und Erweiterungen Sie damit verbinden, desto mehr Funktionen bietet Ihnen das zentrale Steuergerät – Und damit auch mehr Sicherheit. Oberstes Ziel wäre, die größten Schwachpunkte am Haus zu sichern: Die Fenster. Die Steuerzentrale kann überall im Haus angebracht werden, außerdem können Sie alle Funktionen auch per App fernsteuern und kontrollieren. Auf Wunsch können auch Lampen, Rollläden oder Rauchmelder mit der Funk Alarmanlage verbunden werden. Dadurch können Sie bequem die Rollläden herunterlassen oder bei einem Alarm alle Lichter aktivieren.

EiMSIG Fenstersensor für Fenstersicherung von Christopher Posch gehalten

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine unverbindliche Beratung Ihrer EiMSIG Fenstersicherung!

Telefon: 05603 – 501969700

Fenstersicherung für alle Arten von Fenster

Die patentierten Fenstersensoren können an fast allen Fensterarten angebracht werden. Bei doppelflügeligen Fenstern, bei denen beide Hälften unabhängig voneinander geöffnet werden können, sind zwei separate Sensoren zur Fenstersicherung notwendig. Bei speziellen Fenstermodellen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, wir beraten Sie gerne.

Fenstersicherung für Kunststofffenster

Die Fenstersensoren passen in fast jede Fensterart. Auch in Kunststofffenstern ist eine Befestigung problemlos möglich. Achten Sie auf festen Halt, damit der Sensor präzise arbeiten kann. Nur so kann die Fenstersicherung zwischen angekippt, geschlossen und offen unterscheiden.

Fenstersicherung für Holzfenster

Auch bei Holzfenstern lassen sich die Fenstersensoren einfach mit Hilfe der mitgelieferten Schrauben befestigen. Zur Montage benötigen Sie lediglich einen normalen Akku-Schraubendreher. Achten Sie hier darauf, dass sich das Fenster auch mit Sensor sicher und dicht schließen lässt.

Fenstersicherung für Aluminiumfenster

Wenn Sie keine Löcher für die Schrauben in die Innenseite Ihrer Fenster bohren wollen, ist auch ein Verkleben der Fenstersensoren möglich. Unser Kundenservice hilft Ihnen dabei gerne weiter. Wichtig ist, dass die Fenstersicherung auch im Aluminiumfenster fest sitzt und nicht bewegt werden kann.

Fenstersicherung für Doppelfenster

Bei Doppelfenstern müssen zwei separate Fenstersensoren angebracht werden, damit die Alarmanlage auch für beide Hälften Daten empfängt. Schon die Einsteigervariante lässt bis zu 100 Sensoren zu, die von der Haussteuerung überwacht werden.

Fenstersicherung für Kippfenster

Das Besondere an der EiMSIG Fenstersicherung ist, dass Sie auch Kippfenster sichern kann. Der Sensor kann verschiedene Stellungen lernen und abspeichern. Somit können Sie das Haus auch bei angekippten Fenstern verlassen.

Fenstersicherung für Flügelfenster

Für Flügelfenster gilt das Gleiche wie für Doppelfenster. Sobald sich diese unabhängig voneinander öffnen lassen, sind zwei Fenstersensoren notwendig. Per Glasbruchsensor können so auch beide Hälften sicher überwacht werden.

Fenstersicherung für Alte Fenster

Auch bei alten Fenster ist das Nachrüsten der EiMSIG Fenstersensoren möglich. Wichtig ist, dass sich der Sensor sicher befestigen lässt und das Fenster dennoch schließt. Gerne beraten wir Sie hier oder bieten unseren Montage-Service an.

Fenstersicherung für schmale Rahmen

Durch die kompakte Bauweise und niedrige Silhouette kann der Fenstersensor in fast allen Fensterrahmen verankert werden. Bei Problemen hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter oder Sie nutzen unseren Montagedienst.
Alarmanlage Haus - EiMSIG Basic Sicherheitspaket für den Einstieg in den Einbruchschutz

Die EiMSIG Produkte für Fenstersicherung können Sie auch direkt im Online-Shop bestellen!

Fenstersensoren für Ihre Fenstersicherung können Sie auch in unseren Funkalarmanlagen Sets erwerben. Fünf Sensoren sind in jedem Set inklusive.